Rohrwiesen 1
D-95478 Kemnath
Tel: +49 9642 / 703704–0
Fax: +49 9642 / 703704–99
E-Mail: info@trema.de
HomeCallback bestellenKontakt & AnfahrtDirekt anfragenAnsprechpartnerTREMA aktuell
Apparatebau und Entwicklung Anwendungsbeispiele / Anlagen Aktuelle Projekte TREMA Referenzen Lösungen erkennen Aktueller Handlungsbedarf Spezielle Werkstoffe Selbstverständlichkeiten International vertreten Einkaufsbedingungen Historie Offene Stellen

Spezielle Werkstoffe

Effizient arbeiten Abscheidersysteme und Entstaubungsanlagen erst dann, wenn auch der Werkstoff genau dem Einsatz und den Betriebsverhältnissen angepaßt wird.

Je nach Medium können die Abscheider aus Stahl oder Edelstahl sein, aus Aluminium oder aus hochkorrosionsbeständigem Sonderwerkstoffen wie Titan, Titan-Palladium, Zirkonium, Tantal und Hastelloy®. Bei ganzen Entstaubungsanlagen finden häufig Kombinationen aus den verschiedensten Werkstoffen Ihre Anwendung.

Verarbeitet werden die Stähle mit modernsten Schweißmethoden.

Für besondere Einsatzfälle erstellt TREMA auch Entstaubungsanlagen aus Thermoplasten, Duroplasten, GFK oder anderen Verbundwerkstoffe.

Anwendung finden, z.B.

  • Kohlenstoff- und Edelstahl
  • Aluminium
  • Titan
  • Titan - Palladium
  • Zirkonium
  • Tantal
  • Hastelloy®
  • Thermoplaste (PE, PVK, PP, PTFE)
  • Duroplaste (Epoxikharz)
  • GFK o. andere Verbundwerkstoffe
  • Teflon
Impressum | Datenschutz

Ihr Browser verfügt offensichtlich derzeit nicht über das Flashplugin, jedenfalls nicht in der erforderlichen Version.
Bitte laden Sie es unter folgendem Link herunter.
http://www.macromedia.com/go/getflashplayer

Callback...
Rufen Sie
mich an,
wenn Sie
Fragen haben!


Christian Haller
+49 9642 / 703704-18
Rufen Sie
mich an,
wenn Sie
Fragen haben!


Matthias Hübner
+49 9642 / 703704-20